Presseinformation: Ausstellung und Preisverleihung 2015

26.08.15

UX Design Awards 2015

Ausstellung der Nominierten auf der IFA Berlin | 4.–9. September

Mit den UX Design Awards zeichnet das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) jährlich  herausragendes Design und überzeugende Nutzerorientierung elektronischer Produkte und digitaler Lösungen aus. Alle nominierten Produktlösungen werden vom 4. bis zum 9. September auf einer Sonderausstellung auf der IFA, der globalen Messe für Consumer Electronics, in Berlin präsentiert.

Aus mehreren hundert Einreichungen nominierte die Jury rund 50 Lösungen aus 13 Ländern. Die nutzerorientierten Produkte reichen von elektronischen Küchenhelfern über Produktivitäts-Apps bis hin zu mobilen, medizinischen Tools und flexibel einsetzbaren Interface-Systemen. Die Nominierten sind vom 4. bis zum 9. September in einer Sonderausstellung auf der IFA 2015 zu sehen. Die Gewinner werden auf einer feierlichen Preisverleihung am 5. September 2015 im orangelab in Berlin bekanntgegeben.

Von smarten Uhren bis zu vernetzten Küchenmaschinen
Mit der zunehmenden Digitalisierung verändert sich auch die Erwartung an Produkte. Sie werden nicht mehr als rein statische Objekte wahrgenommen. Produkte, die uns umgeben, werden lernfähig und erweiterbar. Ihre Funktionen können oftmals auf die jeweiligen Bedürfnisse ihres Nutzers abgestimmt werden. Für den Erfolg von Produkten zählt ihre Fähigkeit, nützliche Services anzubieten und ein positives Nutzererlebnis zu schaffen.

Die UX Design Awards zeichnen elektronische Produkte und digitale Services aus, die einen Mehrwert für ihre Nutzer darstellen und es schaffen, eine bedeutungsvolle Rolle in ihrem Leben einzunehmen. Dabei werden verschiedene Aspekte des User Experience Design beleuchtet: Wie können Produkte und Services die Lebensqualität verbessern? Inwiefern ermöglichen sie Partizipation und das Teilen von Wissen? Erweitern sie unsere Fähigkeiten? Bereiten sie den Nutzern Freude?

Jury-Auszeichnungen und Publikumspreis
Die Ausstellung umfasst rund 50 Lösungen, die sich durch eine besondere Nutzerorientierung auszeichnen. Die Jury verleiht bis zu zehn UX Design Awards für herausragende Lösungen in den verschiedenen Bereichen der User Experience und vergibt einmal den Premiumpreis User Experience Design Award Gold. Darüber hinaus haben Besucher der IFA sowie die breite Öffent-lichkeit ab dem 4. September bis Ende Oktober die Möglichkeit, über den Publikums-Favoriten abzustimmen. Der Gewinner des Publikumspreises wird Anfang November bekanntgegeben.

Wettbewerbsjury

Prof. Birgit Weller (Professorin HTW Berlin, Geschäftsführerin use: Identity and Design Network), Claude Toussaint (Geschäftsführer, designaffairs GmbH München), Karsten Henze (Leiter CI/CD und Kreation, DB Mobility Logistics AG), Prof. Dr. phil. Manfred Thüring (Geschäftsführender Direktor, Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, TU Berlin), Peter Wouda (Leiter Exterieur Design, Volkswagen Design Center Potsdam) und Dr.-Ing. Sebastian Glende (Geschäftsführer, YOUSE GmbH Berlin). Weitere Informationen zu den Jurymitgliedern finden Sie hier.

Ausstellung der Nominierten

Zeit: 4. – 9. September 2015, täglich: 10–18 Uhr | Pressetage: 2. und 3. September, 10–18 Uhr
Ort: Messe Berlin, Messedamm 22,  14055 Berlin
Halle 11.2, Stand 113

Akkreditierung

IFA 2015
Für den Besuch der Ausstellung akkreditieren Sie sich bitte über die IFA 2015:
http://b2b.ifa-berlin.com/de/Presse/Akkreditierung

Preisverleihung
Schreiben Sie uns bitte eine Email:
guests@ux-design-awards.com

Bitte beachten Sie, dass das Kartenkontingent limitiert ist.
Bei erfolgreicher Akkreditierung erhalten Sie eine Bestätigung via Email.

Weitere Informationen

Ausstellungskatalog
Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Booklet, das alle Nominierten vorstellt. Die digitale Version können Sie vorab bereits unter folgendem Link herunterladen:
http://idz.de/dokumente/uxda-booklet-2015.pdf

Bilder
Bildmaterial zur Ausstellung und den Nominierten finden Sie in unserem Pressebereich:
http://ux-design-awards.com/presse

Hochaufgelöstes Bildmaterial stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung:
press@ux-design-awards.com

Veranstalter

Die UX Design Awards werden vom Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) präsentiert. Der Wettbewerb knüpft an die erfolgreiche Entwicklung der Usability Awards und die jährliche Sonderausstellung “Usability Park” an, in deren Rahmen das IDZ bereits seit 2008 nutzerfreundliche und -zentrierte Produkte ausgezeichnet hat.

Als Designplattform und Unternehmensnetzwerk organisiert das IDZ bereits seit über 45 Jahren Veranstaltungen und führt Projekte auf nationaler und internationaler Ebene durch. Darüber hinaus berät es politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger. Zu den derzeitigen Kernthemen zählen Nachhaltigkeit (Ecodesign), Design als Wirtschaftsfaktor (Innovation by Design) und nutzerorientierte Innovationsstrategien (User Experience, Universal Design).

www.idz.de