Bekanntgabe des Gewinners: UX Design Award | Public Choice 2017

07.11.17

Presseinformation – Berlin, 07.11.2017
Wettbewerb für intuitive Produkte, Services und Konzepte

UX Design Award | Public Choice 2017

Das Konzept „Data Encounter“ von SAP SE / SAP Design gewinnt den diesjährigen Publikumspreis für User Experience

Der Gewinner des diesjährigen Publikumspreises für herausragende User Experience steht fest: Nutzer aus aller Welt ehrten das Konzept „Data Encounter“ von SAP SE / SAP Design mit dem Titel „UX Design Award | Public Choice 2017“. Der Publikumspreis wurde in einer öffentlichen Online-Abstimmung unter knapp 50 Produkten, Services und Konzepten ermittelt, die von einer Fachjury für die Teilnahme an den UX Design Awards 2017 nominiert wurden.

Die Anwendung Data Encounter ermöglicht Nutzern, große Datenmengen intuitiv zu erschließen und dabei verborgene Strukturen zu entdecken. Die Sammlung großer Datenmengen, oft als „Big Data“ oder „neues Gold“ bezeichnet, ist nur hilfreich, wenn dadurch neue Einsichten gewonnen werden können. Data Encounter offenbart Strukturen in großen Datenmengen, welche vorher nicht sichtbar waren und durch die sich neue Geschäftsmöglichkeiten ergeben. Durch die Darstellung von Daten in einem dreidimensionalen Raum können Anwender leicht umfangreiche Strukturen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und deren Entwicklung über die Zeit analysieren.

Zur Wahl standen 48 innovative Produkte, Dienstleistungen und Konzeptstudien, die von der Jury der UX Design Awards für die Teilnahme am Wettbewerb nominiert wurden. Die nominierten Lösungen nutzen neueste Hologramm-Technologien, künstliche Intelligenz, Spracherkennung, 360° Optik oder organische 3D-Drucktechnik für intuitive Anwendungen in Bereichen wie Gesundheit, Mobilität, Open Data, Medien sowie in vernetzten Lebens- und Arbeitsräumen.

Weitere Informationen zum Gewinner: www.ux-design-awards.com/product/data-encounter

Webseite der UX Design Awards: www.ux-design-awards.com

Presseinformationen und Bildmaterial
Pressetexte, Bildmaterial und Ausstellungskatalog zum Download: http://ux-design-awards.com/presse
Hochaufgelöstes Bildmaterial stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Pressekontakt
Herr Ake Rudolf
T +49 30 61 62 321-16 | press@ux-design-awards.com
www.ux-design-awards.com/presse

Über die UX Design Awards
Die UX Design Awards sind ein einzigartiger Wettbewerb mit einer spezifischen Ausrichtung auf das Kernthema User Experience. Die Awards zeichnen exzellente Nutzererlebnisse in Produkten, Services, Environments und zukunftsweisenden Konzepten aus. Der Wettbewerb wird jährlich durch das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) ausgelobt und auf der globalen Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert.

Ausrichter des Wettbewerbs
Internationales Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ)

Das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) ist eine der führenden unabhängigen Institutionen zur Promotion und Förderung von Design in Deutschland. Zu seinen Mitgliedern zählen designorientierte Unternehmen, Agenturen und Kreative. Im Dialog mit Wirtschaft, Politik, Bildung und Forschung realisiert das IDZ Projekte auf nationaler und internationaler Ebene und kooperiert dazu europaweit mit verschiedenen Netzwerken und Institutionen. Das IDZ berät Unternehmen und Institutionen und vermittelt professionelle Expertise in den Bereichen User Centered Innovation, Sustainable Innovation und Business Innovation.

www.idz.de