Zühlke Engineering GmbH

HoloRepair

Gemeinsam mit dem globalen Intralogistik-Anbieter Jungheinrich hat Zühlke einen Experience Prototyp für eine Reparatur-App erstellt, die Servicetechniker durch den Reparaturprozess leitet. Aus den CAD-Daten eines Flurförderzeugs (FFZ) erzeugt Zühlke dazu einen „Digital Twin“, der über das zu reparierende FFZ gelegt wird. Mit zahlreichen Bildern und Animationen führt die App HoloRepair den Servicetechniker gezielt durch die einzelnen Reparaturschritte. Dieser kann sich mittels Gesten- und Sprachsteuerung durch die App bewegen und am Ende über eine Checkliste die erledigten Arbeiten bestätigen.

User Experience

HoloRepair leitet Servicetechniker durch eine augmentierte Reparatur. Geschaffen wurde dies durch die enge Zusammenarbeit mit Nutzern, dem iterativen Einsatz von Beobachtung, der Wizard-of-Oz Methode und Usability-Tests. Die App zeichnet sich durch die Verbindung von realen und virtuellen Elementen aus. Besonders ist das Zusammenspiel von Animationen, Gesten, Sprache und Klängen. HoloRepair vereint digitale Checklisten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Mixed Reality. Durch das optimale Benutzererlebnis werden Wissens- und Qualitätsstandards im Serviceprozess gesichert.