Hounö A/S

Let’s Cook

Let’s Cook ist eine Cloud-basierte Plattform, welche die Arbeitsroutinen für Angestellte im Lebensmittel-Sektor verbessert. Führungskräfte bekommen beispielsweise einen Status-Überblick über ihre gesamten Öfen. Rezepte und Programme, die in den Geräten gespeichert sind, können zentral über einen einfachen Knopfdruck aktualisiert werden. Let’s Cook hilft zudem durch proaktive Diagnose und Wartung unerwartete Ausfälle zu verhindern. Nicht zuletzt lässt sich der Energieverbrauch der Öfen auslesen und durch optimierte Arbeitsroutinen verbessern.

 

 

User Experience

Basierend auf den Erkenntnissen aus einem Customer Journey Workshop wurde der erste Let’s Cook Prototyp entwickelt. Nutzerstudien ergaben detaillierte Einblicke in die Arbeitsroutinen von Köchen, Managern und Technikern. Deren Bedürfnisse, Vorlieben und Angaben prägten maßgeblich die weitere Produktentwicklung. So konnte der Funktionsumfang von Let’s Cook sowohl auf die Bedürfnisse großer Restaurantketten als auch spezialisierter Restaurants abgestimmt werden. Unterschiedliche Nutzer erhalten Informationen, die für ihre Arbeitsfunktionen relevant sind – das intuitive Nutzererlebnis führt zu einer erkennbaren Verbesserung der Arbeitsabläufe.