Grundig Intermedia GmbH

VUX – Virtual User Experience

Das innovative Interface von VUX wird durch Lichtprojektion erzeugt. Verschiedene, vernetzte Küchengeräte können von dem zentralen Interface aus bedient werden. Je nach Bedarf lässt sich das Interface flexibel auf unterschiedliche Bereiche der Arbeitsoberfläche projizieren. Bedienelemente verschiedener Küchengeräte lassen sich in das System integrieren – vom Herd bis zur Spülmaschine. VUX verbessert nicht nur die Bedienung, der Nutzer profitiert auch von einer höheren Anwendungssicherheit und einer einfachen Oberflächenreinigung.

Jury Statement

Mit einer Kombination von Projektionstechnik, Bewegungs-Sensorik und vernetzten Inhalten verändert VUX das herkömmliche Interaktionserlebnis im Küchenbereich grundlegend. Das „Projective Interface“ verwandelt den Kochbereich in einen virtuellen Raum, der sich an die Handlungen des Nutzers responsiv anpasst. Das System überträgt Telefonanrufe und Videobilder. Damit löst VUX die bisherige Trennung von analog und digital auf und schafft ein völlig neuartiges Nutzererlebnis.