UX Design Awards 2019 – 50 Award-Nominierte ausgewählt

29.05.19

Die Jury wählt rund 50 Award-Nominierte aus!

Das Nominierungsergebnis für die UX Design Awards 2019 steht fest: Unter Einreichungen aus mehr als 20 Ländern wählte eine siebenköpfige Expertenjury rund 50 Produkte und Konzepte zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb aus.

Die nominierten Lösungen unterstützen Menschen in Bereichen wie Gesundheit und Pflege, Mobilität im Alltag und in der Arbeitswelt, in der Kommunikation, Agrarwirtschaft und Industrie. Alle nominierten Lösungen werden der Öffentlichkeit und Fachwelt vom 6. bis 11. September 2019 in einer Ausstellung auf der globalen Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert.

Die nominierten Unternehmen und Agenturen des Jahres 2019 sind:

B/S/H, Centrica Hive, chilli mind GmbH, Continental Automotive GmbH, Culture Form GmbH, Daimler AG, designaffairs GmbH, designgruppe koop, Electrolux Group Design EMA, Eppendorf AG, Ergosign GmbH, Faurecia Autositze GmbH, FLUID Design, frog design, GE Healthcare, GENERATIONDESIGN GmbH, GN ReSound A/S, Interactive Pioneers GmbH, intive, Intuity Media Lab, ixdp., LG Electronics Inc., macio GmbH, Mitsubishi Electric Corporation, Munich ReThink GmbH, Philips, ProSiebenSat.1 Digital GmbH, Renderspace, SAMSUNG SDS, Sensory-Minds GmbH, Star, Studio Volpi, tacterion GmbH, Team Consulting, Technische Universität Dresden, The Techno Creatives, Umbach Consulting Group LLC, Valtech, VanBerlo, VELUX A/S, Wizama, Zühlke Engineering GmbH

Wir gratulieren allen Nominierten!