Design

User Interface Design GmbH (UID) / Dominik Zenth, René Link, Andrés Arteaga, Verena Reuter, Lennart Weis, Jannik Lassahn, Catharina Eichert

Ausstellungsjahr

2020

Kategorie

Concept

Land

Deutschland

»Im Gegensatz zu vielen Augmented-Reality-Anwendungen wurde das HoloMed-Konzept auf einen spezifischen und hoch relevanten Anwendungsfall zugeschnitten. Die Jury überzeugte die kompetente Anwendung von AR- und Blicksteuerungstechnologie in Kombination mit einem präzisen und nicht ablenkenden Interface-Design. Das Ergebnis kann Neurochirurgen in sehr belastenden Situationen, die keine Fehlertoleranz zulassen, auf überzeugende Art und Weise unterstützen. Die Verringerung der Fehlerquote bei ventrikulären Eingriffen würde die Sicherheit der Patienten deutlich erhöhen und ist daher eines Awards würdig.«

Simone Heißel

Und der Award geht an....

Drei Fragen an das Projekt-Team

Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
Um wirklich zu funktionieren, muss sich die Lösung nahtlos in die klinischen Prozesse einfügen, die keinen Platz für Fehler lassen.

Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!-Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Den Prototypen zum ersten Mal im OP zu sehen, war schon ein echtes Erlebnis. Dass die Prozedur am Plastik-Schädel dann sogar noch im ersten Anlauf erfolgreich war, war natürlich umso schöner. Diesen Erfolg dann auf einem echten CT-Scan zu sehen, war super. Ein Tiefpunkt war die Nutzer-Rückmeldung, dass die heutigen AR-Brillen leider noch sehr klobig und schwer sind. Hier kann das Projektteam nur auf Fortschritte von Microsoft & Co. warten.

Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Mit HoloMed wollen wir Medizintechnik-Firmen ermutigen, dass innovative Technologien einen großen Mehrwert für alle Beteiligten liefern können, wenn man die Bedürfnisse der Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Unsere Applikation hat in 5 Jahren hoffentlich den Sprung von Plastik-Schädeln in Deutschland zu echten Patienten in ganz Europa geschafft.