Design

Florencia Rodriguez, Jessica Hurford

Ausstellungsjahr

2020

Kategorie

Product

Land

Deutschland

Drei Fragen an das Projekt-Team

1. Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
Eine der offensichtlichen Herausforderungen dieses Projekts war der Start während der Corona Krise. Unser Team war über ganz Deutschland verteilt, so lernten wir uns online während des #WirVsVirus Hackathon oder kurz danach kennen. Viele aus unserem Team arbeiten Vollzeit, so dass wir meist nur abends und an den Wochenenden am Projekt arbeiten konnten. Zusätzlich ist es natürlich immer eine Herausforderung ganz bei Null anzufangen. Wir haben uns dafür entschieden agil und iterativ zu arbeiten, so dass wir unser Projekt schneller online bringen können. Dadurch konnten wir erste Daten sammeln und darauf basierend Verbesserungen vornehmen.

2. Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!- Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Einer der größten Aha-Momente, die wir als Team hatten, kam als wir damit begannen, mit der Registrierung von Geschäften Fahrt aufzunehmen. Im Zuge der Onboarding-Gespräche konnten wir hautnah erfahren wie besorgt die jeweiligen Ladenbesitzer über die Zukunft ihrer Geschäfte waren. Viele Geschäftsinhaber:innen stecken ihre ganze Energie, ihr ganzes Herzblut in ihre Geschäfte. Dass wir ihnen mit unserer Plattform helfen können freut und motiviert uns sehr.
Einer der Tiefpunkte für uns kam in jüngster Zeit, als unsere Jobs viele von uns wieder voll in Anspruch genommen haben. Es fiel uns schwer, die Balance zwischen unseren Jobs, dem Projekt und unserem Privatleben zu finden.

3. Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Kürzlich haben wir neuen Schwung gefunden, nachdem wir uns mit einem anderen Team zusammengetan haben, das an einer ähnlichen Lösung gearbeitet hatte. Durch das Verschmelzen der beiden Teams konnten wir uns neu orientieren: Wir haben kritisch betrachtet was wir bisher geschafft hatten und uns klar gemacht, welche Schritte in Zukunft wirklich wichtig sind.