UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen

UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen

Design

Gorm Labenz

Jahr

2021

Kategorie

New Talent

Land

Deutschland

Hochschule

Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin)

Lehrende

Daniela Hensel

Drei Fragen an das Projekt-Team

Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
Meine Idee war es, einen Computer dazu zu bringen, eher trockene, weltweit verfügbare Wikipedia-Artikel in einen spannenden Podcast zu verwandeln. Die Herausforderung bestand darin, analoge Prozesse wie Recherche, Vertonung und Schnitt auf ein digitales System zu übertragen. Das System musste in der Lage sein, jeden Schritt, der für die Entwicklung eines Podcasts notwendig ist, automatisch abzubilden, zum Beispiel Frage-Antwort-Paare zu generieren, um ein Interview zu simulieren. Heutzutage kann dies mit Hilfe von neuronalen Netzen erfolgen.

Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!-Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Es gab immer wieder Probleme bei der Verknüpfung der verschiedenen Technologien, da vieles davon auch Open Source ist und noch in den Kinderschuhen steckt. Das konnte frustrierend sein. Aber der Knaller war zu erleben, dass es nach dem enormen Aufwand funktionierte, als alles wie geplant funktionierte und die ersten Nutzer (aus Aserbaidschan!) die App aus den App-Stores herunterluden. Nach all den technischen Hürden war es ein großartiger Moment, zu sehen, dass sich die Mühe gelohnt hat.

Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Grundlage für die weitere Entwicklung ist die Auswertung des Nutzerverhaltens: Wie, wo und wann wird die App genutzt? Nutzung und Entwicklung der App bedingen sich gegenseitig. Langfristig ist sie auch mit der Forschung zu Sprachsynthese und Texting verbunden. Je nach Fortschritt in den Bereichen wird Triptalk diese umsetzen und parallel dazu verbessern. Sicher ist aber, dass das, was als Universitätsprojekt begann, mich auf dem Weg in die Zukunft begleiten wird.